Erstellt am 23. Oktober 2013, 14:05

Auffindung von Kriegsmaterial in Deutsch Kaltenbrunn. Am Mittwochvormittag wurde bei Grabungsarbeiten im Ortsgebiet von Deutsch Kaltenbrunn (Bezirk Jennersdorf) Munition für ein Maschinengewehr aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

 |  NOEN, Landespolizeidirektion Burgenland
Eine Baufirma war mit dem Aushub einer Künette zur Verlegung eines Kanals beschäftigt, als man vorerst auf einige 14 cm lange Patronen stieß. Da bei Fortsetzung der Arbeiten noch weitere Geschoße sichtbar wurden, musste die Baustelle vorerst eingestellt werden.

Über Weiterführung der Grabungen muss nun entschieden werden

Zur Bergung der Munition bzw. zur weiteren Suche nach Patronen wurden Beamte des Entminungsdienstes angefordert. Eine Entscheidung über die Weiterführung der Grabungen wird erst nach Rücksprache mit den Experten vor Ort getroffen werden.