Erstellt am 16. April 2014, 09:41

von Pia Reiter

Ausbau in Parndorf. Villaggio kauft Galerien von McArthurGlen und wird zum „Fashion Outlet Parndorf“. Ausbau soll ab Anfang 2015 starten.

Alles neu. Fashion Outlet Manager Thomas Reichenauer (l.) mit den Investoren Franz Kollitsch und Erwin Krause (Villaggio Investment Group) Foto: Villaggio Investment Group / W.J. Sieberer  |  NOEN, Villaggio Investment Group / W.J. Sieberer
Nach der Übernahme der Galerien Parndorf (ehemaliger Teil des McArthurGlen Designer Outlet Parndorf) durch die Villaggio Investment Group werden die beiden Center unter der Dachmarke „Fashion Outlet Parndorf“ vereint.

Betreiber ist bereits seit Anfang Februar die ROS Retail Outlet Shopping, dahinter stehen die in der Branche bekannten Gerhard Graf und Thomas Reichenauer. Für Reichenauer fast eine „Heimkehr“, denn er war bis 2011 im Management bei McArthurGlen.

27.500 Quadratmeter und 100 Shops

Bei der Bekanntgabe der Übernahme wurden auch Pläne zur Erweiterung präsentiert, danach soll das Outlet rund 27.500 Quadratmeter und an die 100 Shops umfassen.

„Nach Abschluss der Erweiterung sind wir fast so groß wie unser Mitbewerber und schaffen so gemeinsam in Parndorf den größten Outlet Center Standort Europas“, sagt Investor Franz Kollitsch.

Die Höhe des Kaufpreises ließen sich die Investoren nicht entlocken: „Darüber wurde Stillschweigen vereinbart“, heißt es.