Erstellt am 27. Januar 2014, 13:48

Bargeld aus Pfarrhaus in Kukmirn gestohlen. Aus dem Pfarrhaus in Kukmirn stahlen bisher unbekannte Täter am 25. Jänner einen Bargeldbetrag im mittleren dreistelligen Eurobereich.

 |  NOEN
Die Täter dürften durch Nachsperre in die Räume gelangt sein. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Die Schlüssel zu den Räumlichkeiten wurden laut Angaben des Geschädigten entweder aus dem Wohnhaus oder aus seiner Jackentasche an einem öffentlichen Ort gestohlen. Wie die weiteren Erhebungen ergaben, dürften die Täter die Wohnung durch die Terrassentür verlassen haben, da diese beim Eintreffen des Besitzers offen stand.