Erstellt am 12. August 2015, 10:06

von NÖN Redaktion

Bauer pflügt bestens. Sieg für Philip Bauer aus Gerersdorf beim Leistungspflügen in der Disziplin „Beetpflug“. Jetzt geht´s zum Bundesfinale.

Landesrätin Verena Dunst, Franz Bauer, Philipp Bauer, Günther Peischl und Patrick Hafner (v.l.) beim Leistungspflügen.  |  NOEN, BVZ
In Lutzmannsburg ging am Samstag der Landesbewerb im Leistungspflügen über die Bühne. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von der Landjugend Burgenland. Die zuständige Landesrätin Verena Dunst eröffnete den Bewerb bei großer Hitze: „Ich habe vor jedem Teilnehmer großen Respekt, der unter diesen Bedingungen Höchstleistungen abrufen kann.“

In der Königsdisziplin „Beetpflug“ konnte Philip Bauer aus Gerersdorf bei Güssing seine Klasse unter Beweis stellen und siegte souverän.

Verena Dunst gratulierte dem Gewinner im Beisein von Vizebürgermeister Günther Peischl, Gemeinderat Patrick Hafner und Vater Franz. Für Bauer war es bereits der 6. Landessieg. Er vertritt das Burgenland am Wochenende beim 59. Bundesentscheid im Pflügen in Bruck an der Leitha (Niederösterreich).