Erstellt am 16. Juni 2016, 04:25

von Carina Ganster

Beschluss: Kastell wird saniert. In Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt wird die Fassade des beliebten Gastrobetriebes generalsaniert.

Symbolbild  |  NOEN, Symbolbild Bilderbox

Am Donnerstag, dem 16. Juni (19 Uhr), tagt der Gemeinderat. Unter anderem soll die Generalsanierung des Kastells in Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt beschlossen werden. Aber auch in der Polytechnischen Schule, die am kommenden Freitag ihr 50-jähriges Bestehen feiert, werden einige Sanierungsmaßnahmen vergeben.

Unter anderem bekommt der alte Trakt der Schule neue Fenster und es sollen Malerarbeiten durchgeführt werden. Ebenfall wird der „Europaplatz“, in Erinnerung an die Fußball Europameisterschaft 2008, Thema in der Sitzung sein, auch die Erweiterung der Urnenwand wird nicht außer Acht gelassen.

Gemeinderat überlegt Leinenpflicht für Hunde

Für heiße Diskussionen wird wohl auch die angedachte Leinenpflicht für Hunde im Ortsgebiet sorgen. Bürgermeister Heinz Peter Krammer will dem Gemeinderat nicht vorgreifen und erwartet ebenfalls eine spannende Sitzung, „die möglicherweise auch etwas länger dauert“, meint Krammer.


Auszug aus der Tagesordnung

Genehmigung der Verhandlungsschrift

Bericht über die Gemeindegebarung

Güterwegangelegenheiten

Grundstücksankauf

Kastell, Sanierung der Fassade

Bauhof, Sanierung der Fassade

Fenstertausch Polytechnische Schule

Platzgestaltung „Europlatz“

Erweiterung der Urnenwand

Subventionen für den Musikverein und den Verein Schüler- und Jugendheim

Flächenwidmungsplan

Leinenpflicht für Hunde im Ortsgebiet

Aufteilung der Ortstaxe

Personalangelegenheiten