Erstellt am 01. Juli 2016, 10:47

SchülerInnen des BORG Güssing in Französisch top!. In einem sehr feierlichen Rahmen wurden die diesjährigen DELF- Zertifikate durch den französischen Botschafter Pascal Texeira da Silva an 70 burgenländische Schüler/innen aus dem AHS und BHS Bereich übergeben.

v. links: Jasmin Hebenstreit, Anna Nikitscher, David Repolusk, Anna Sulyok, Theresa Oswald, Prof. Helene Csaplovics, Mira Zlonoga, Nina Tanczos  |  BORG Güssing

Die Veranstaltung wurde von der Handelsakademie und Handelsschule Mattersburg organisiert. Der Festakt, dem Vertreter aus Politik, Schule und dem französischen Kulturinstitut beiwohnten, fand in der dortigen Bauermühle statt.

Das DELF-Zertifikat ist ein staatliches standardisiertes Sprachdiplom, das international anerkannt wird und von dem es vier aufbauende Niveaustufen gibt: A1, A2, B1, B2.

Folgende Schüler/innen aus dem BORG Güssing haben die Herausforderung, ihr in der Schule erworbenes Können in 4 kommunikativen Kompetenzen vor einer frankophonen Jury unter Beweis zu stellen, bravourös gemeistert.