Erstellt am 23. Juli 2012, 15:58

Eine Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß. Zwei Frauen sind Montagmittag bei einem Verkehrsunfall zwischen Henndorf und Königsdorf (Bezirk Jennersdorf) verletzt worden. Die Autos der Südburgenländerin und der Ungarin krachten aus zunächst unbekannter Ursache frontal zusammen, teilte ein Polizist mit.

 |  NOEN
Eine Pkw-Lenkerin wurde laut Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 16 ins Spital nach Feldbach geflogen.

Die zweite Lenkerin kam mit leichten Blessuren davon und wurde mit der Rettung ebenfalls in das steirische Krankenhaus gebracht, so eine Sprecherin der LSZ. Auch Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz.