Erstellt am 12. März 2014, 12:32

Erneut Einbruch in einen Gemeindebauhof. In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen bislang unbekannte Täter in das Gebäude des Gemeindebauhofes Deutsch Tschantschendorf (Bezirk Güssing) ein.

 |  NOEN, www.press-photo.at
Die Täter stahlen dabei Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro sowie geringfügige Bargeldbeträge.
 
Dabei zwängten die Unbekannten gewaltsam einen Zaun auf, um auf das Bauhofgelände zu gelangen. In weiterer Folge brachen sie die Eingangstür des Hauptgebäudes auf. Von dort entwendeten sie etwa 40 Stück an diversen Elektrowerkezeugen, wie Bohrmaschinen, Handkreissägen und Winkelschleifer.

Auch wurde eine Handkassa mit geringen Bargeldmengen gestohlen. Der entstandene Schaden konnte im niedrigen fünfstelligen Eurobereich angesiedelt werden. Die Erhebungen führen die Beamten der Kriminaldienstgruppe Güssing.