Erstellt am 17. Dezember 2014, 05:13

von Carina Ganster

Erste Tickets nach Güssing. Tanja Reischitz ist am 23. Mai beim Finale in Wien live dabei und hat die allerersten Karten für das Event ergattert.

Tanja Reischitz (r.) und Freundin Jennifer besuchen den Song-Contest.  |  NOEN, zVg

Zwei Stunden vor dem offiziellen Verkaufsstart der Tickets für den Song Contest in Wien hat Tanja Reischitz aus Güssing das wohl größte Geschenk ihres Lebens bekommen. Die 32-jährige Güssingerin hat nämlich die allerersten Tickets für den Song Contest im Ö3-Wecker gewonnen. Dafür angemeldet hat sie sich bereits im Frühherbst. „Ich bin seit meiner Kindheit ein riesengroßer Fan des Song-Contests und nach dem Vorjahressieg von Conchita Wurst war für mich klar, bei diesem Event in Wien muss ich dabei sein“, erzählt Reischitz, die sich bereits im Sommer Urlaub für die Finalwoche genommen hat.

„Mein Chef hat gemeint ich spinne, aber jetzt freut er sich natürlich für mich“, schmunzelt Reischitz, die mit ihrer Freundin Jenny zur Finalshow fährt. Insgesamt werden 100.000 Karten für die neun Shows aufgelegt. Wer für Österreich an den Start geht, steht derzeit noch nicht fest, „aber das ist auch ganz egal, wer in die Fußstapfen von Conchita tritt, Hauptsache ich bin dabei“, freut sich Tanja Reischitz.