Erstellt am 02. September 2011, 09:34

Feuerwehreinsätze nach Starkregen im Raum Jennersdorf. Nach einem heftigen Gewitter sind am Donnerstagabend im Bezirk Jennersdorf die Feuerwehren zu zahlreichen Einsätzen gerufen worden. Das Unwetter mit Starkregen sorgte vor allem im Raum Jennersdorf und im benachbarten Rax für überflutete Keller und Straßen, hieß es aus der Landessicherheitszentrale Burgenland.

 |  NOEN
Die Landesstraße von Rax nach Weichselbaum war kurzzeitig vermurt. Sie musste von der Feuerwehr frei gemacht und gereinigt werden. Die ersten von insgesamt zwölf ausgerückten Wehren wurden gegen 19.15 Uhr alarmiert. Nach Beendigung der Hilfeleistungen konnten zwischen 0.30 und 1.00 Uhr laut LSZ die letzten Kräfte wieder einrücken.