Erstellt am 24. September 2012, 12:37

Frau geriet beim Holzschneiden mit Hand in Sägeblatt. Eine 23-jährige Oberösterreicherin hat sich am Samstag bei Holzschneidearbeiten in Heiligenbrunn (Bezirk Güssing) verletzt.

 |  NOEN, BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Die Frau geriet mit der rechten Hand in ein Sägeblatt, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Montag, mit. Der Unfall hatte sich auf einem Privatgrundstück ereignet. Die Verletzte wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Güssing gebracht.