Erstellt am 01. Oktober 2014, 09:31

Bildein: Musik-Erinnerung an Lado. Anlässlich des 20. Todestages von Walter Ladowitsch gibt es am 10. Oktober (20 Uhr) ein Gedenkkonzert in Bildein.

Der Todestag von Walter "Lado" Ladowitsch jährt sich heuer zum 20. Mal.  |  NOEN, BVZ

Der Kulturverein „Grenzgänger“ veranstaltet mit der freundlichen Unterstützung von vielen Weggefährten, Freunden, Vereinen und anderen Institutionen ein Gedenkkonzert anlässlich des 20. Todestages von Walter Ladowitsch, der für eine ganze Generation eine Kultfigur in der Musikszene des Südburgenlandes war.

Auswahl der Location hat ihre Gründe

Das Konzert, bei dem viele seiner Freunde und Musikerkollegen mitwirken werden, findet am 10. Oktober im „WeinKulturHaus“ statt. Die Auswahl der Location hat ihre Gründe: Die legendäre Band „Yellow Cab“ mit Lado als Frontmann ging in die Stadl Bildein-Geschichte ein: Am 27. August 1993 gaben sie das allererste Konzert einer Band im renovierten Pfarrstadl.

Eintritt frei, um freie Spenden wird gebeten. Selbstverständlich können sich noch weitere Musikerfreunde für die Teilnahme unter: kvgg@bildein.bgld.gv.at anmelden.