Erstellt am 10. September 2014, 09:46

von LPD Burgenland

Gestohlener Pkw in Reparaturwerkstatt sichergestellt. In einer Reparaturwerkstatt in Neustift bei Güssing haben burgenländische Kriminalisten einen in Deutschland gestohlenen Pkw sichergestellt.

 |  NOEN, Stefan Obernberger
Die Ermittler wurden auf den Wagen aufmerksam, weil ein technischer Bestandteil eingebaut war, der aus einem gestohlenen Auto stammte, das zur Fahndung ausgeschrieben war, teilte die Polizei heute, Mittwoch, mit.

Der Werkstättenbesitzer hatte den Pkw in Ungarn gekauft. Er wurde angezeigt, so die Landespolizeidirektion Burgenland.