Güssing

Erstellt am 24. August 2016, 11:19

56-Jähriger geriet bei Schweißarbeiten in Stromkreis. In einem Betrieb in Güssing ist am Dienstagvormittag ein 56-jähriger Mann bei Schweißarbeiten in den Stromkreis geraten.

Bilderbox.com

Zu dem Unfall dürfte es aufgrund eines technischen Gebrechens gekommen sein, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Mittwoch.

Ein Notarztwagen brachte den verletzten Südburgenländer ins Spital.