Erstellt am 22. Juni 2011, 00:00

Jennersdorf ab August online. HOMEPAGE / Sowohl die Stadtgemeinde Jennersdorf als auch der örtliche Tourismusverband der Gemeinde präsentieren im August ihren neuen Auftritt im Internet. 

VON CARINA GANSTER

JENNERSDORF / Raus aus der Warteschleife, heißt es ab August für die Bürger aus Jennersdorf, denn einem zeitgerechten Internetauftritt der Gemeinde steht nichts mehr im Wege. Bereits jetzt ist die neue Homepage der Gemeinde unter www.jennersdorf.eu abrufbar. Auch wenn es in der kleinsten Bezirkshauptstadt des Landes ein wenig länger gedauert hat, den Weg ins Internetzeitalter zu bestreiten, ist der neue Webauftritt umso moderner und aktueller gestaltet. „Wir haben uns dem Webauftritt in den letzten beiden Monaten sehr intensiv gewidmet. Die neue Internetseite ist barrierefrei und entspricht den neuesten Standards. Wir wollen Jennersdorf von seiner besten Seite präsentieren“, erklärt Gemeinderat Bernhard Hirczy (ÖVP), der gemeinsam mit Gemeinderat Michael Janosch beauftragt wurde, die Homepage zu gestalten.

Vereine können ab jetzt  Termine schicken

Professionell wurden die beiden von der Firma Heiko unterstützt. Die Fotos für die Homepage stammen zum größten Teil von „www.jdf-events.at“. Vereine haben die Möglichkeit ihre Termine ab sofort an post@jennersdorf.bgld.gv.at zu schicken, um im Veranstaltungskalender der neuen Homepage zu erscheinen.

Tourismushomepage soll  auch bis August fertig sein

In den vergangenen Wochen ist es um den Tourismusverband Jennersdorf leise geworden. Nach den Aufregungen um die seit Jahren zwar in Auftrag, aber noch immer nicht fertiggestellte Homepage, ist Bewegung in die Sache gekommen. Wie die BVZ bereits berichtete, hat der Vorstand, exklusive Obmann Josef Feitl, den Auftrag für die Tourismushomepage neu vergeben. Die Seite soll gemeinsam mit der Stadthomepage Anfang August veröffentlicht und präsentiert werden.

„Die beiden Internetseiten sollen miteinander verschmelzen“, erklärt Bernhard Hirczy. Die Homepage des örtlichen Tourismusverbandes ist unter www.sonnenseite-thermeloipersdorf.at abzurufen. Während die Internetseite der Stadt schon online ist, wird die Seite des Tourismusverbandes aber erst Anfang August zu finden sein.