Erstellt am 26. Juni 2013, 00:00

Job-Motor brummt: 130 neue Jobs. Aufschwung / Finnen kaufen „Life Resort“ und schaffen 60 Jobs. Boxmark nimmt wegen guter Auslastung 70 Mitarbeiter auf.

 |  NOEN
Von Carina Ganster

JENNERSDORF / Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Die finnische Hotelgruppe unterschrieb in der vergangenen Woche den Kaufvertrag für die Übernahmen des „Life Resorts“. Mit dem Kauf des größten Hotels in der Stadt kehrt nicht nur auf Tourismusebene, sondern auch aus wirtschaftlicher Sicht Ruhe in Jennersdorf ein. Die einen jubeln wegen der durch die Wiedereröffnung zu erwartenden steigenden Nächtigungszahlen, die anderen, weil neue Arbeitsplätze geschaffen werden und die Kaufkraft gestärkt wird.

„Der Vertrag ist unterschrieben, für die Stadtgemeinde ist das eine große Erleichterung und ein wirtschaftlicher Erfolg“, sagt Bürgermeister Willi Thomas, auch wenn der Biss in den sauren Apfel notwendig war. Denn die Gemeinde verzichtet durch die Übernahme des Hotels durch die finnische Gruppe auf offene Forderungen (rund 227.000 Euro), die gegenüber des Vorbesitzers, der GSE Pflegegruppe, bestanden haben. „Es ist besser, wir erhalten 75.000 Euro als gar nichts. Zusätzlich bekommen wir ein geöffnetes Hotel und schaffen dadurch 60 neue Arbeitsplätze“, freut sich Vizebürgermeister Bernhard Hirczy. Ebenso positiv sieht auch SPÖ-Stadträtin Karin Hirczy-Hirtenfelder die bevorstehende Wiedereröffnung. „Grundsätzlich begrüßen wir die Schaffung von Arbeitsplätzen sehr, hoffen aber für die ehemaligen Mitarbeiter des Life Resorts, dass sie durch die Wiederaufnahme in ihren alten Job zurückkönnen.“ Das barrierefreie Konzept soll im Life Resort behalten bleiben. Der neue Betreiber plant sogar eine Erweiterung der Anlage. „Zusätzliche Betten sollen geschaffen werden, wie viele ist jedoch noch offen. Zudem soll eine ‚Blaue Lagune‘ nach isländischem Beispiel errichtet werden“, lässt Bürgermeister Thomas die ersten Details durchsickern. Die Investoren wollen sich erst in den kommenden Wochen der Öffentlichkeit präsentieren. Was jedoch schon fix sein soll, ist die Wiedereröffnung des Hotels im heurigen Jahr. „Natürlich nur, wenn die Umbauarbeiten nach Plan verlaufen“, sagt der Ortschef.

Firma Boxmark sichert Standort Jennersdorf ab 

Für eine weitere Erfolgsmeldung in der Bezirkshauptstadt sorgt der Ledererzeuger Boxmark. Insgesamt werden 70 neue Arbeitsplätze geschaffen, ein Ausbau ist aber nicht geplant. „Unsere Auslastung ist derzeit extrem stark. Die Auftragslage ist in diesem Jahr stetig gestiegen. Wir arbeiten derzeit hauptsächlich im Schichtbetrieb und da wurden die Mitarbeiterkapazitäten aufgrund der guten Auftragslage schon knapp“, erklärt Geschäftsführer Eduard Kettner die Aufnahme von 70 weiteren Personen. Ob sich die Auftragslage auch im kommenden Jahr 2014 weiterhin positiv auf den Standort auswirkt, weiß Kettner nicht. „Wir haben eine kurzfristige Arbeitsplanung, Prognosen können wir keine stellen“, so der Geschäftsführer.

Auch beim AMS freut man sich über 130 Arbeitsplätze. „Wir brauchen die Jobs im Bezirk wie einen Bissen Brot. Zudem ist das ein guter Impuls für die Region. Wichtig ist natürlich auch, dass ehemaligen Mitarbeiter ein Job angeboten wird, obwohl viele von ihnen schon vermittelt wurden“, sagt AMS-Chef Harald Braun.

Wissenswertes

Gute Aussichten. Die Auftragslage beim Ledererzeuger ist sehr groß. Neue Jobs wurden geschaffen.

BOXMARK

Boxmark ist ein weltweit führender Lederhersteller und -verarbeiter. Boxmark hat sechs Niederlassungen, eine davon in Jennersdorf. Rund 380 Mitarbeiter arbeiten an der Herstellung von Polsterleder, Spaltleder und im Logistikzentrum Jennersdorf.

LIFE RESORT

Der Betrieb des Vier-Stern-Hotels „Life-Resort“ ist vor mehr als einem Jahr eingestellt worden. Die Region Jennersdorf verzeichnete im Vorjahr 156.000 Übernachtungen, wovon 111.000 Nächtigungen auf die Stadt entfielen.

Ausbau geplant. Eine finnische Hotelgruppe hat das Life Resort in Jennersdorf gekauft und schafft 60 neue Arbeitsplätze. Weiters soll das Hotel vergrößert werden, auch der Wellnessbereich soll um die Attraktion „Blaue Lagune“ erweitert werden. Das Life Resort ist das größte Hotel der Stadt Jennersdorf.

zVg