Erstellt am 29. April 2015, 08:26

von Michael Pekovics

Güssing ist bereit für nächsten Titel. Michael Pekovics über die bisherige Saison in der Basketball-Hochburg Südburgenland.

Die Basketballwelt im südlichen Burgenland ist eine zweitgeteilte. Denn während die Güssing Knights in der Meisterschaft und im Europacup für Furore sorgten, verlief die Saison für die Oberwart Gunners bisher mehr als enttäuschend. Die 100:57-Packung im ersten Play Off-Viertelfinale gegen Güssing passt da perfekt wie „die Faust auf's Aug'“ dazu.



Angesichts der Ausgangslage – Spiel zwei folgte gestern, Dienstag – wissen wir nicht, ob Güssing morgen, Donnerstag, in Spiel drei den Sack schon zumachen kann oder ob Oberwart es tatsächlich noch einmal schafft, die Serie spannend zu machen.

Viel Hoffnung darauf dürfen sich die Gunners-Fans nicht machen, denn die Mannschaft hat in der bisherigen Meisterschaft in entscheidenden Phasen einfach zu oft Nerven gezeigt. Anders Güssing, das offensichtlich auch unter Druck befreit aufspielen kann.

Die Knights haben mit ihrem Auftritt im ersten Play Off-Spiel bewiesen, dass sie reif sind für die Mission „Titelverteidigung“. Denn die Ritter sind nicht nur individuell bestens besetzt, auch die Teamchemie, die Mischung der einzelnen Charaktere passt (wieder einmal) perfekt zusammen. Güssing ist also längst „for real“ und bereit für den nächsten Titel.