Erstellt am 19. Juli 2011, 10:27

Kuh drückte Landwirt gegen Pflegestand. Ein 40-jähriger Landwirt ist gestern, Montag, Nachmittag in Deutsch Ehrensdorf (Bezirk Güssing) von einer störrischen Kuh gegen einen Pflegestand gedrückt worden.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Der Mann wollte das unruhige Tier darin festbinden, um ihre Hufe zu reinigen, erklärte ein Polizist am Dienstag. Der Südburgenländer wurde am Kopf und im Augenbereich schwer verletzt und mit dem Notarzthubschrauber in das Landeskrankenhaus Graz geflogen, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.