Erstellt am 19. Juni 2012, 10:47

Landwirt von Heu-Rundballen schwer verletzt. Ein 54-jähriger Landwirt ist Montagabend in Moschendorf (Bezirk Güssing) von einem etwa 250 Kilogramm schweren Heu-Rundballen getroffen und schwer verletzt worden.

 |  NOEN
Der Mann war gemeinsam mit seinem 31-jährigen Sohn mit dem Aufstapeln mittels Frontlader beschäftigt, als sich plötzlich ein Ballen vom Stapel löste und herunterfiel. Der Landwirt wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 12 in das Oberwarter Krankenhaus gebracht, teilte die Sicherheitsdirektion Burgenland am Dienstag mit.