Erstellt am 30. Mai 2014, 11:36

von APA Red

Mann bei Wartungsarbeiten verletzt. Einen Notarzteinsatz gab es am Donnerstag im Biomassekraftwerk Güssing: Ein 45-jähriger Mann war bei Wartungsarbeiten aus 1,80 Metern Höhe von einer Leiter gestürzt und auf den Betonboden geprallt.

 |  NOEN, Bilderbox.com
Der Burgenländer wollte laut Polizei gerade einen Kübel entgegennehmen, als die Leiter wegrutschte. Er wurde ins Spital gebracht.