Erstellt am 18. März 2014, 09:18

Nach Unfall mit Quad schwer verletzt. Mit einem Quad prallte gestern Nachmittag ein 44-jähriger Mann auf seinem Privatgrundstück in Kukmirn gegen einen Baum und zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu.

Trotz seiner schweren Verletzung konnte er noch selbst den Notarzt verständigen. Der Verletzte trug keinen Sturzhelm, das Quad wurde erheblich beschädigt. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert.