Erstellt am 06. September 2012, 11:26

Pensionist bei Fahrradsturz schwer verletzt. Bei einem Sturz mit dem Fahrrad hat sich am Mittwoch ein 71-jähriger Burgenländer in Jennersdorf schwere Verletzungen zugezogen.

 |  NOEN, BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Der Pensionist war laut Exekutive zur Post unterwegs und wollte ein Paket aufgeben. Beim Absteigen wurde dem Mann übel, er kippte mit dem Rad um und schlug mit dem Hinterkopf am Gehsteig auf eine Betonkante auf. Der Verletzte wurde in das Krankenhaus Güssing gebracht.