Erstellt am 12. Juni 2011, 11:34

Polizei zog zwei Raser aus dem Verkehr. Beamte hatten sich Samstagabend mit einer Laserpistole an der B57 bei Doiber, einem Ortsteil von St. Martin an der Raab (Bezirk Jennersdorf) postiert.

 |  NOEN
Die beiden Tempobolzer passierten die Geschwindigkeitsmessung mit 188 beziehungsweise 164 km/h, berichtete das Landespolizeikommando Burgenland heute, Sonntag.

Nun müssen beide zumindest für eine Zeit den Fuß vom Gaspedal nehmen: Die Polizei erstattete Anzeige, Führerscheinentzugsverfahren sind im Laufen.