Erstellt am 30. März 2015, 13:34

Redewettbewerb "Neues Sprachrohr". Borg Güssing stellt Landessieger in der Kategorie „Neues Sprachrohr“ des Jugendredewettbewerbes 2015.

Amtsführender Präsident Mag. Heinz Josef Zitz, Saskia Kowald, Paul Jandrisics, Sophie Saurer und LAbg. Norbert Sulyok  |  NOEN, zVg
Paul Jandrisics, Sophie Saurer und Saskia Kowald vertraten das BORG Güssing am 25. 3. 2015 beim Landesendbewerb im KUZ Oberschützen, wo sie sich gegen 8 Konkurrenten behaupten konnten.

Mit ihrem Beitrag „Krieg und Frieden“ in Form eines PPP-gestützten Dialogs überzeugten sie die Jury und das Publikum von der Notwendigkeit eines kritischen Blickes auf die Politik und der Notwendigkeit des Engagements der Jugend zur Erhaltung des Friedens.Vom 30. Mai – 4. Juni werden diese 3 Schüler der 6.a das Burgenland beim Bundesendbewerb in der Kategorie „Neues Sprachrohr“ vertreten.