Erstellt am 01. Oktober 2014, 10:11

von Michael Pekovics

Schüler haben großes Herz für kleinen Mann. Mit den Einnahmen von drei Schulbuffets wollen Ecole-Schüler dem kleinen Marcel (5) einen Therapiehund finanzieren.

Großes Engagement. Markus Klein und Linda Deutsch erfuhren von Sandro Werbanschitz und seiner Aktion »Kid? Never give up your dream«. Gemeinsam helfen sie nun dem fünfjährigen Marcel aus Feldkirchen bei Graz, dessen sehnlichster Wunsch ein Therapiehund ist.  |  NOEN, zVg
Die Schüler der dritten Klasse der Ecole haben in der Vorwoche ein tolles Projekt gestartet. Die Einnahmen von drei Schulbuffets werden gesammelt und dem fünfjährigen Marcel aus Feldkirchen bei Graz übergeben.

x  |  NOEN, zVg
Der junge Mann erlitt noch im Bauch seiner Mutter eine Hirnblutung, sitzt seit seiner Geburt im Rollstuhl und ist ständig auf Hilfe angewiesen.

Marcels größter Wunsch: ein Therapiehund

Hilfe könnte ein Therapiehund bringen, die Ausbildung kostet aber 30.000 Euro – zu viel für die Familie. Dieses Schicksal hat die Schüler so berührt, dass sie mit Sandro Werbanschitz eine Spendenaktion gestartet haben.

Vergangenen Mittwoch wurden bereits knapp 500 Euro gesammelt, zwei Buffets gibt es noch (1. und 8. Oktober). Spenden können aber auch direkt eingezahlt werden (Steiermärkische Sparkasse: „Kid? Never give up your dream“, „Marcel“, IBAN AT 45 2081 5000 4002 8219).