Erstellt am 10. August 2011, 08:13

Stadtfeuerwehr feierte 125-jähriges Jubiläum. GEBURTSTAGSFEIER /  Die Freiwillige Feuerwehr Güssing feierte das 125-jährige Jubiläum mit einer Fahrzeugsegnung.

Pater Raphael segnete im Rahmen der Heiligen Messe das neue Einsatzfahrzeug der FF Güssing.  |  NOEN
x  |  NOEN

GÜSSING / Mit einem dreitägigen Zeltfest feierte die Stadtfeuerwehr Güssing ihr 125-jähriges Bestehen. Gleichzeitig wurde auch die Segnung des neuen Versorgungsfahrzeuges vorgenommen. So wurde im Rahmen einer Heiligen Messe das neue Einsatzfahrzeug von Pater Raphael gesegnet. Der Kauf des Fahrzeuges war notwendig geworden, da der alte Transporter an das Landesfeuerwehrkommando für den Flugstützpunkt Punitz verkauft wurde. Das neue Fahrzeug kostete etwa 50.000 Euro und wurde mit Förderung sowie den Mitteln von Gemeinde, Stadtfeuerwehr und dem Verkaufserlös des alten Transporters finanziert.

Diesen Festakt nahm das Bezirksfeuerwehrkommando Güssing mit Bezirksfeuerwehrkommandant Willibald Klucsarits an der Spitze als Gelegenheit wahr, um das neue Pilgerkreuz für die geplante Wallfahrt nach Mariazell segnen zu lassen.