Strem

Erstellt am 11. August 2017, 08:05

von Carina Ganster

Heftige Unwetter über dem Bezirk Güssing. Auch im Bezirk Güssing gingen am Donnerstag in den späten Abendstunden schwere Gewitter nieder. Betroffen war auch die im Jahr 2009 durch Hochwasser geschädigte Gemeinde Strem.

Zahlreiche Häuser und Stadel wurden abgedeckt, auch zahlreiche Bäume wurden durch die Unwetter entwurzelt. Ebenfalls wurde das bereits aufgebaute Zelt für ein Fest des UFC Strem zerstört.

"In so einem Ausmaß hab ich das noch nie gesehen", schildert  Bürgermeister Bernhard Deutsch. Derzeit sind alle Feuerwehren der Gemeinde im Einsatz.