Gerersdorf-Sulz

Erstellt am 27. Juli 2016, 06:25

von Carina Ganster

Um nur 15 Cent: Mineralwasser zum Selberholen. Die Firma Güssinger bietet die Möglichkeit, Mineralwasser in mitgebrachtem Gebinde selbst abzufüllen.

Die Kinder des Horts in St. Michael haben das Mineralwasserabfüllen in der Vitaquelle Sulz bereits ausprobiert. Foto: zVg/Güssinger Mineralwasser/Jost  |  zVg/Güssinger Mineralwasser/Jost

Durstige haben’s gut bei Güssinger Mineralwasser, denn sie nehmen eine mitgebrachte Glas- oder PET-Flasche und füllen sich Mineralwasser ganz einfach selber ab. Güssinger bietet nämlich am Firmenstandort in Sulz die Möglichkeit, das kostbare Mineralwasser in mitgebrachtem Gebinde selbst abzufüllen – unkompliziert, preisgünstig und umweltfreundlich im neu renovierten Abfüllungsbereich.

Das ist nicht nur umweltfreundlich, da man ja sein eigenes, bereits vorhandenes Gebinde verwendet, sondern mit 0,15 Cent pro Liter auch preisgünstig.

Der Selbstabfüllungsbereich im altehrwürdigen Vitaquelle-Gebäude am Firmenstandort wurde komplett neu renoviert und bietet von Montag bis Freitag neben der Möglichkeit der Selbstabfüllung auch den beliebten Rampenverkauf aller Güssinger Mineralwasser-Sorten.

Treue Güssinger-Kunden, die bereits seit Jahrzehnten nach Sulz kommen, um sich ihr Wasser abzufüllen, schätzen den neuen Abfüllungsbereich sehr. Naturgemäß macht den Kindern das „Selberabfüllen“ am meisten Spaß, so wie unlängst auch den Mädchen und Buben des Kinderhortes in St. Michael.

 |  BVZ