Erstellt am 10. Mai 2012, 18:25

Tresor bei Einbruch gestohlen - 8.000 Euro Schaden. Beim Einbruch in ein Lagerhaus in Kukmirn (Bezirk Güssing) haben Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag einen Standtresor gestohlen.

Die Täter rissen den im Verkaufsraum am Boden fixierten Safe aus seiner Verankerung. Dann hievten sie ihn durch das Fenster ins Freie. Die Eindringlinge erbeuteten neben den Tageseinnahmen auch Gutscheine und Tankkarten. Der Schaden wird von der Sicherheitsdirektion Burgenland mit rund 8.000 Euro angegeben.