Erstellt am 29. Juli 2014, 10:25

Unbekannte brachen in Pfarrzentrum ein. Unbekannte Täter sind in den vergangenen beiden Tagen in ein evangelisches Pfarrzentrum und das Wohnhaus eines Pfarrers im Bezirk Güssing eingebrochen und mit Geld und Schmuck geflüchtet.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Die Kriminellen schlugen zuerst im Haus des Seelsorgers zu, in das sie durch ein Fenster gelangten. Dort stahlen sie den Schlüssel für das Zentrum, so die Landespolizeidirektion Burgenland am Dienstag.

Der entstandene Sachschaden konnte zunächst nicht beziffert werden. Die Polizei ermittelt.