Erstellt am 03. November 2011, 10:36

Vier Ladendiebe auf frischer Tat ertappt. Vier Ungarn sind am Mittwoch beim Ladendiebstahl in Rudersdorf auf frischer Tat ertappt worden. Das Quartett hatte Kosmetikartikel unter der Kleidung versteckt.

 |  NOEN
Beim Versuch, das Diebesgut im Wert von knapp 300 Euro aus dem Geschäft zu bringen, flogen die Männer im Alter von 18 bis 21 Jahren auf, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

Die Ungarn wurden wegen Verdachts auf Ladendiebstahl im Rahmen einer kriminellen Vereinigung vorläufig festgenommen. Ein 18- und ein 19-Jähriger - sie waren in Ungarn bereits einschlägig vorbestraft - wurden in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht. Ihre beiden mutmaßlichen Komplizen wurden freigelassen und angezeigt.