Erstellt am 24. Dezember 2013, 17:00

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß. Bei einem Verkehrsunfall im Südburgenland sind Dienstagnachmittag vier Personen verletzt worden.

 |  NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka
Gegen 15.20 Uhr waren nach Angaben der Landessicherheitszentrale auf der B57 im Ortsgebiet von Bocksdorf (Bezirk Güssing) zwei Autos frontal zusammengestoßen. Ein 27-jähriger Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Güssing gebracht.

Drei weitere Pkw-Insassen mit leichten Blessuren brachte ein Rettungswagen ins Spital. An der Unfallstelle waren auch ein Arzt sowie die Feuerwehren aus Bocksdorf und Stegersbach im Einsatz.