Erstellt am 27. September 2014, 17:07

von APA/Red

11. Saison-Pole für Marquez beim Aragonien-GP. MotoGP-Weltmeister Marc Marquez startet beim Großen Preis von Aragonien aus der Pole Position. Der Spanier sicherte sich im Qualifying mit einer Zeit von 1:47,187 Minuten den Rundenrekord und die elfte Pole im 14. Saisonrennen.

Auf Startplatz zwei steht am Sonntag Marquez' Honda-Kollege und Landsmann Dani Pedrosa. Die drittbeste Zeit erzielte der Italiener Andrea Iannone auf Ducati.


Der Sieger des letzten Rennens, Valentino Rossi, geht mit seiner Yamaha von Startplatz sechs ins Rennen. Marquez war in San Marino nach einem Sturz nur auf Rang 15 gelandet. Im Weltcup führt er dennoch mit 74 Punkten Vorsprung vor Pedrosa. Mit einem Sieg bei seinem Heim-GP in Aragonien könnte Marquez den Rekord an Saisonsiegen in der Motorrad-WM einstellen. Dieser liegt aktuell bei 12 Siegen.