Erstellt am 12. Juni 2015, 09:14

25-Jähriger stürzte mit Pkw rund 100 Meter ab. Ein 25-jähriger Tiroler ist Donnerstagabend in Söll im Bezirk Kufstein mit seinem Pkw samt Anhänger rund 100 Meter über steiles Gelände abgestürzt.

 |  NOEN, BilderBox.com

Wie die Polizei mitteilte, geriet der Einheimische auf einer Gemeindestraße in rund 1.000 Metern Höhe aus vorerst unbekannter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Der 25-Jährige wurde bei dem Absturz schwer verletzt.

Der Wagen war gegen 21.00 Uhr, sich mehrmals überschlagend, in die Tiefe gestürzt und auf dem Dach zu liegen gekommen. Der 25-Jährige konnte sich selbst befreien und trotz schwerer Verletzungen bis zum nächstgelegenen Wohnhaus gehen. Von dort wurde der Mann ins Krankenhaus nach Kufstein gebracht.