Erstellt am 23. November 2015, 15:31

von APA/Red

58-jährige Frau starb bei Explosion. In der Stadt Salzburg ist am Montagnachmittag bei einer Explosion im Stadtteil Gnigl eine 58-jährige Frau ums Leben gekommen.

Die Explosion des Krachers forderte vier Verletzte.  |  NOEN, APA / dpa

Ersten Informationen der Polizei zufolge war die Frau gegen 13.30 Uhr mit zwei Benzinkanistern in ihre Wohnung im ersten Stock eines Mehrparteien-Hauses gegangen. Unmittelbar nachdem sie die Wohnung betreten hatte, kam es zu der Explosion.

Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. Weitere Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt, eine Evakuierung des Wohnhauses war nicht notwendig. Am Nachmittag waren Brandermittler des Landeskriminalamts mit der Klärung des Vorfalls beschäftigt. Warum die Frau mit dem Benzin in ihre Wohnung gegangen war, ist laut Polizei derzeit noch Gegenstand von Ermittlungen.