Erstellt am 14. Juni 2014, 09:26

von APA/Red

Abschuss von Militärflugzeug: 49 Tote. Beim Abschuss eines Militärflugzeugs in der Ostukraine sind laut einem Militärsprecher 49 Angehörige der Regierungstruppen getötet worden.

Die Militärmaschine war dem ukrainischen Verteidigungsministerium zufolge in der Nacht auf Samstag von prorussischen Rebellen beim Landeanflug auf die ostukrainische Stadt Lugansk abgeschossen worden.
Opferzahlen waren zunächst nicht genannt worden. Lokale Medien hatten zuvor von rund 30 Todesopfern berichtet.

Im Flugzeug: Soldaten

Die Angreifer hätten das Flugzeug mit Abwehrraketen vom Typ Zenit und großkalibrigen Maschinengewehren attackiert, teilte das Ministerium in Kiew weiter mit. An Bord hätten sich Soldaten befunden, die zur Ablösung nach Lugansk gekommen seien, sowie Ausrüstung und Lebensmittel. Der Generalstab sprach den Familien der Toten sein Beileid aus.

In Lugansk und Umgebung gehen Regierungstruppen seit Wochen gegen Aufständische vor, die dort eine "Volksrepublik Lugansk" ausgerufen haben.