Erstellt am 20. November 2014, 16:02

Aktionsplan gegen Gewalt an Frauen beschlossen. Der Nationalrat hat am Donnerstag mit den Stimmen aller Fraktionen einen Nationalen Aktionsplan gegen Gewalt an Frauen beschlossen.

 |  NOEN

Er bildet 64 geplante Maßnahmen der Bundesregierung etwa im Bereich Prävention und Opfer-Unterstützung ab und gilt für die Jahre 2014 bis 2016.

Maßnahmen im Bereich "Prävention" umfassen etwa Öffentlichkeitsarbeit und Sensibilisierung, Aus- und Fortbildung verschiedener Berufsgruppen im Bereich Gewaltschutz sowie Täterarbeit. Der Bereich Schutz und Unterstützung betrifft unter anderem die Unterstützung von Konzepten zur frühen Hilfe bei Gewalt wie auch das Angebot spezialisierter Hilfsdienste, etwa für Frauen mit Lernschwierigkeiten und Mehrfachbehinderungen, die Opfer sexualisierter Gewalt wurden.