Erstellt am 28. September 2014, 12:41

von APA Red

Angestellte schlug auf Disco-Räuber ein. Eine Angestellte einer Disco in Haag am Hausruck in OÖ hat durch ihre Gegenwehr einen Räuber Sonntagfrüh in die Flucht geschlagen.

 |  NOEN, www.BilderBox.com

Der maskierte Täter betrat das Lokal und attackierte sofort die Frau mit Pfefferspray. Diese reagierte für den Mann unerwartet: Sie schlug auf den Räuber ein und trieb ihn in die Flucht, berichtete Polizeisprecherin Simone Mayr auf APA-Anfrage.

Gegen 8.00 Uhr passierte der Überfall auf die bekannte Disco. "Die Ermittlungen sind noch voll im Gang", teilte Mayr mit. Ob der Mann etwas erbeuten konnte, müsse noch erhoben werden. Eine Fahndung nach dem Räuber war Sonntagmittag noch im Gange.

Indem der Täter die Angestellte gleich mit dem Reizgas angriff, ist die Personenbeschreibung noch dürftig. "Der Mann soll etwa 1,70 Meter groß sein, mehr wissen wir noch nicht", teilte die Polizei mit. Allerdings wird noch eine Videoaufzeichnung ausgewertet.