Erstellt am 11. Januar 2015, 12:10

von APA Red

Anita Ekberg in Rom gestorben. Die schwedische Schauspielerin Anita Ekberg, die durch ihre Rolle in "La Dolce Vita" zur Leinwand-Ikone wurde, ist italienischen Medienberichte zufolge tot.

Sie starb nach einem Bericht von "La Repubblica" am Sonntag in einem Krankenhaus bei Rom und wurde 83 Jahre alt.

Ekberg war in den 1950er Jahren ein Sexsymbol, zu ihren berühmtesten Auftritten gehört die Badeszene im Trevi-Brunnen in Fellinis "La Dolce Vita" (Das süße Leben). Der Film war gleichzeitig der einsame Höhepunkt in Ekbergs Filmkarriere. Seit ihrem Welterfolg lebte die Schauspielerin in Rom.