Erstellt am 29. Januar 2016, 14:06

von APA/Red

Arlbergtunnel gesperrt. Der Arlbergtunnel ist am Freitag nach einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw gesperrt worden.

 |  NOEN, APA

Bei dem Unfall, der sich kurz vor 13 Uhr ereignet hatte, wurden mehrere Personen verletzt, teilte ein ÖAMTC-Sprecher der APA mit. Genauere Informationen lagen vorerst nicht vor. Die Sperre werde noch bis in die Nachmittagsstunden andauern, hieß es.

Rettungskräfte, darunter der Notarzthubschrauber "Alpin 3", waren im Einsatz. Der Verkehr wurde über den Arlbergpass umgeleitet. Am frühen Freitagnachmittag bildeten sich laut ÖAMTC vorerst noch keine größeren Staus.

Aufgrund einer Rauchentwicklung wurde kurzzeitig auch Brandalarm gegeben. Dies habe sich dann aber "bald erledigt", so der Sprecher.