Erstellt am 27. März 2016, 11:16

von APA/Red

Auto begann in Tirol beim Betanken zu brennen. Beim Betanken an einer Tankstelle in Vomp (Bezirk Schwaz) hat der Wagen eines 26-Jährigen zu brennen begonnen.

 |  NOEN, APA/Webpic

Laut Polizeiangaben vom Sonntag gelang es dem Mann aber noch, den Wagen aus dem Gefahrenbereich zu fahren und die Feuerwehr zu alarmieren. Diese löschte den Fahrzeugbrand innerhalb kurzer Zeit. 

Verletzt wurde niemand, am Fahrzeug entstand aber erheblicher Schaden. Als Brandursache dürfte ein technischer Defekt infrage kommen.