Erstellt am 06. September 2015, 18:17

Belgisches Ehepaar starb bei Motorradunfall. Bei einem Motorradunfall auf der Achenseebundesstraße bei Wiesing im Tiroler Bezirk Schwaz ist am Sonntag ein belgisches Ehepaar ums Leben gekommen.

 |  NOEN, APA (Archiv/Pfarrhofer)

Das einspurige Fahrzeug war nach Angaben der Polizei auf der regennassen Fahrbahn in den Gegenverkehr geraten. Für das Paar im Alter von 63 und 54 Jahren kam jede Hilfe zu spät.

Der gegnerische Pkw wurde von einem 47-jährigen Deutschen gelenkt. Im Fahrzeug befand sich dessen 43-jährige Ehefrau. Beide blieben unverletzt.

Nach einer lang gezogenen Rechtskurve nach der sogenannten "Kanzelkehre" war dem Deutschen auf seiner Fahrbahnseite der 63-Jährige entgegengekommen. Bei dem Frontalzusammenstoß starben der Motorradlenker und seine Begleiterin noch an der Unfallstelle.

Die Bundesstraße war mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr musste über eine Landesstraße umgeleitet werden.