Erstellt am 08. Januar 2016, 10:49

Bewaffnete Jugendliche bei Einbruch ertappt. Drei Jugendliche sind in der Nacht auf Freitag in Klagenfurt bei einem Einbruch in ein Gasthaus vom Wirt auf frischer Tat ertappt worden.

 |  NOEN, APA (Gindl)

Zwei Burschen, 14 und 17 Jahre alt, wurden auf der Flucht erwischt und festgenommen, ein Mädchen entkam, teilte die Polizei mit. Die Beamten stellten bei dem Einsatz eine Gaspistole sicher, die Befragung der Burschen dauerte am Freitag noch an.

Der 48 Jahre alte Wirt hatte gegen 4.00 Uhr gehört, dass im Gastlokal unter seiner Wohnung eine Fensterscheibe eingeschlagen wurde. Er öffnete das Schlafzimmerfenster und entdeckte die drei jugendlichen Einbrecher. Diese ergriffen sofort die Flucht, der Wirt alarmierte die Polizei, welcher es gelang, die zwei Burschen dingfest zu machen.

Der 17-Jährige hatte eine Verletzung an der Hand, die er sich offenbar beim Einschlagen der Fensterscheibe zugezogen hatte. Die beiden Festgenommenen sind amtsbekannt. Die Polizei hofft, dass sie im Verhör die Identität des beteiligten Mädchens preisgeben.