Erstellt am 15. November 2016, 10:25

Biko Botowamungu überschuldet: Insolvenzeröffnung . Über das Vermögen von Boxlegende und Dancing-Star-Teilnehmer Biko Botowamungu wurde beim Bezirksgericht Floridsdorf ein Schuldenregulierungsverfahren eröffnet.

Biko Botowamungu  |  NOEN, Erich Marschik

Botowamungu wurde im Jahr 1982 österreichischer Meister im Schwergewicht. Später war er österreichischer Meister im Superschwergewicht. Im Alter von 31 Jahren nahm er an den 24. Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul teil.

Insgesamt bestritt Botowamungu rund 130 Boxkämpfe, u.a. in Deutschland, USA, Südkorea und Griechenland. 2013 nahm er an der 8. Staffel der ORF-Tanzshow Dancing-Stars teil.

Die Insolvenzursachen sowie die aktuellen Vermögensverhältnisse müssen laut Aussendung des Gläubigerschutzverbandes AKV Europa im Zuge des Verfahrens erst überprüft werden. Ebenso müssen die Anzahl der Gläubiger und die Gesamthöhe der Forderungen noch eruiert werden.