Erstellt am 18. Februar 2015, 15:51

von APA Red

Bundesliga entzog Grödig Stadionzulassung. Der Senat 3 der Österreichischen Fußball-Bundesliga hat der Spielstätte des SV Grödig am Mittwochnachmittag die Zulassung für Bewerbsspiele der höchsten Spielklasse entzogen. Dies erfolgte mit sofortiger Wirkung.

Grödig darf damit bis auf Weiteres seine Liga-Heimspiele nicht mehr im DAS.GOLDBERG Stadion austragen.

Im Rahmen einer Kommissionierung wurde laut Bundesliga-Angaben festgestellt, dass die aktuelle Beschaffenheit des Spielfeldes nicht den Stadionbestimmungen der Liga entspricht.

Grödig hatte die erste Partie gegen Sturm Graz zum Frühjahresauftakt am vergangenen Wochenende wegen Unbespielbarkeit des Platzes absagen müssen.