Erstellt am 30. August 2014, 18:51

von APA/Red

Bundesliga-Sieg für Köln-Trainer Stöger. Peter Stöger hat mit dem 1. FC Köln seinen ersten Sieg in der deutschen Fußball-Bundesliga gefeiert. Der Wiener Cheftrainer setzte sich mit seiner Truppe am Samstag in der 2. Runde auswärts gegen den VfB Stuttgart 2:0 durch.

Zum Auftakt hatten die Kölner, bei denen ÖFB-Teamverteidiger Kevin Wimmer durchspielte, ein 0:0-Heimremis gegen den Hamburger SV erreicht.

In Stuttgart lieferten die Kölner neuerlich eine vor allem taktisch starke Partie ab und ließen die Hausherren kaum zur Geltung kommen. Für die Treffer sorgten vor 55.000 Zuschauern Yuya Osako (22.) und Anthony Ujah (33.). Bei den Kölnern spielte Kevin Wimmer in der Innenverteidigung neuerlich durch.

Bei den Stuttgartern wurde Martin Harnik nach einer enttäuschenden ersten Spielhälfte in der Pause ausgewechselt, Florian Klein agierte über die volle Distanz als rechter Verteidiger. Kommende Woche kommt es nun für die Kölner zum Aufsteigerduell in Paderborn.