Erstellt am 01. März 2015, 17:09

von APA/Red

Harnik sah im Duell gegen Hannover Rot. Österreichs Teamangreifer Martin Harnik wurde beim 1:1-Auswärtsremis des VfB Stuttgart in Hannover im hektischen Finish wegen einer Tätlichkeit ausgeschlossen (91.).

Hannover und Stuttgart trennten sich 1:1 und bleiben damit beide in der Rückrunde ohne Sieg. Für Tabellenschlusslicht Stuttgart bleibt die Lage damit weiter besonders prekär. Harnik muss sich zudem auf eine Sperre gefasst machen, denn der Stuttgart-Angreifer sah nach einem Gerangel mit Lars Stindl (kassierte dafür Gelb-Rot) die Rote Karte.