Erstellt am 25. Juli 2015, 10:10

Dietrich dementiert Abwanderungsgerüchte im Team Stronach. Team Stronach-Klubobfrau Waltraud Dietrich hat im "Kurier" kolportierte Gerüchte dementiert, sie könnte als nächste von der Partei abspringen. "Die Behauptungen sind nichts anderes als heiße Luft", sagte Dietrich in einer Aussendung. "Ich bin Gründungsmitglied und gewählte Klubobfrau und habe ganz gewiss nicht vor, den Klub oder Partei zu verlassen."

 |  NOEN, APA (Archiv)

"Aus der heißen Luft gegriffen" ist für Dietrich auch die Behauptung, die frühere Klubobfrau Kathrin Nachbaur würde an den Klubsitzungen nicht teilnehmen. "Kathrin war nur bei der letzten Klubklausur nicht anwesend, wofür sie auch entschuldigt war."

Die Gerüchte hatten neue Nahrung erhalten, nachdem die oberösterreichische Landespartei aufgelöst und Landesparteichef Leo Steinbichler abgesetzt worden ist. Zuvor waren die beiden Abgeordneten Marcus Franz und Georg Vetter zur ÖVP übergelaufen.