Erstellt am 25. Juni 2015, 11:57

von APA Red

Donauinselfest wird sommerlich. Nach den kühlen Temperaturen inklusive Niederschlägen sollte pünktlich zum Donauinselfest der Sommer nach Wien zurückkehren. Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) geht an den Nachmittagen von jeweils 25 Grad aus.

 |  NOEN, APA

Großteils dürfte es auch trocken bleiben. Kurze Schauer könnte es am ehesten am Samstag geben, hieß es am Donnerstag.

Die Prognose im Detail: Am Freitag rechnet die ZAMG mit generell freundlichem Wetter. Nur zeitweise werden dichtere Wolken durchziehen, die Regenwahrscheinlichkeit ist allerdings gering.

Etwas nass werden könnte man allerdings am Samstag. "Am Nachmittag sind kurze Regenschauer oder Gewitter nicht ausgeschlossen", heißt es von der ZAMG. Am Sonntag sollte die Sonne dann wieder die Oberhand haben. Spätestens ab Nachmittag bleibt es trocken.

Temperaturmäßig bleibt es an allen drei Partytagen konstant. An den Nachmittagen werden rund 25 Grad erwartet, auch am Abend sollte es mit 20 Grad einigermaßen mild bleiben. In den Nächten kühlt es dann auf 14 bis 16 Grad ab.