Erstellt am 09. August 2015, 14:36

von APA/Red

Drei Verletzte nach Streit um Traktor. Mit Anzeigen wegen des Verdachts der Körperverletzung hat am Samstag im Bezirk Hallein (Salzburg) ein Familienstreit um Traktorschlüssel geendet.

 |  NOEN, APA (Gindl)

Der 34-jährige Sohn eines Bauern versuchte, seinem Vater die Schlüssel wegzunehmen, weil dieser mit dem Traktor fahren wollte, obwohl er keinen Führerschein hat. Der Streit eskalierte, auch der Bruder des Vaters mischte sich ein.

Der 73-Jährige attackierte seinen Sohn mit dem Bolzen der Anhängerkupplung und einem Teppichmesser. Der Bruder des Landwirts mischte sich in den Streit ein und ging mit einem Besen auf den Neffen los. Alle drei Männer wurden bei der Auseinandersetzung verletzt und begaben sich selbstständig ins Krankenhaus, teilte die Polizei mit. Gegen den Vater wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen, außerdem wurden die Männer angezeigt.